Home · Buchauszug

B02465

Leben und Ende der beiden Brüder Jakob und Rudolf Rüegg von Uerschen

SchlagworteJakob Rüegg, Rudolf Rüegg, Lebenslauf, Brand, Brandstiftung, Ürschen, Brüder, Jakob Schoch, Rudolf Schoch, Todesstrafe, Hinrichtung, Justiz
Jahr1818
StandortA4
OrdnerBO_43
KategorieBuchauszug
  • Schrift von Ludwig Meier 1787 - 1852, Diakon und Leutpriester am Grossen Münster in Zürich
  • Am 25.8.1818 brannte im Weiler Uerschen das Wohnhaus der Familie Rüegg ab. Ein siebenjähriges Mädchen der Familie Scheuchzer, die ebenfalls im Haus wohnte, kam dabei ums Leben. Den Brand legten zwei Brüder der Familie Rüegg, Jakob und Rudolf. Sie wurden kurz nach der Tat verhaftet und abgeurteilt. Das Todesurteil wurde in Zürich vollstreckt. Der schreibende Diakon hat die beiden Verturteilten im Gefängnis betreut und auf die Todesstrafe vorbeiret. In seiner Schrift denkt er über die geistig-moralischen Bedingungen der Tat nach.
  • Unter B04866 befindet sich eine Abschriftt in heutiger Schrift aus dem Jahr 2013.
  • zur├╝ck
     Mail ├änderung oder Erg├Ąnzung melden
    Home

    29.05.2019. 14:04

    B02462

    Der Mann, der Lenin das Leben rettete

    SchlagwortePaul Rüegg, Fritz Platten, Lebensbild, Lebenslauf, Biografie, Felmis, Lenin, Kommunismus, Gefangenschaft, Stahlin, Militär, Kommunist, SP, Hinrichtung, Generalstreik,
    Jahr1992
    StandortA4
    OrdnerBO_43
    KategorieBuchauszug
  • - Lebensgeschichte des Fritz Platten, Schweizer Nationalrat und Internationalist
  • - Fritz Platten war Freund und Mentor von Paul Rüegg
  • zur├╝ck
     Mail ├änderung oder Erg├Ąnzung melden
    Home

    29.05.2019. 14:04

    B02461

    Paul Rüegg: Stalins Schatten in der Schweiz

    SchlagwortePaul Rüegg, Lebensbild, Lebenslauf, Biografie, Felmis, Lenin, Kommunismus, China, Gefangenschaft,
    Jahr
    StandortA4
    OrdnerBO_43
    KategorieBuchauszug
  • - aus dem Chronos Verlag
  • - Paul Rüegg 1898 - 1937 14 Seiten
  • - Diverse weitere Auszüge zum Leben und Verschwinden von Paul Rüegg
  • - 1980: Auszug aus Librarium, der Zeitschrift der schweizerischen Bibliophilen Gesellschaft: Walter Rüegg, geb. 1918, beschreibt sein Leben
  • - 10 Seiten: Die Affäre Rüegg 1931 von Fritz N. Platten
  • - 1982: Apropos Artemis: Werkstattbuch von Walter Rüegg
  • - 2017: Artikel von P. Arnold über das Leben von Paul Rüegg
  • zur├╝ck
     Mail ├änderung oder Erg├Ąnzung melden
    Home

    29.05.2019. 14:04

    B02456

    25. Neujahsblatt der Hülfsgesellschaft

    SchlagworteHeimatkunde, Heimat, Bläsihof, Winterberg, Lindau, Armenhaus, Armenschule, Böndler, Hülfsgesellschaft, Anstalt
    Jahr1825
    StandortA4
    OrdnerBO_43
    KategorieBuchauszug
  • - Auszug aus dem Neujahrsblatt der Zürcherischen Hülfsgesellschaft
  • - Beschreibung der Arbeiten in der Landwirtschaft
  • . Betrachtungen zur Hungerkatastrofe von 1816 dem jahr ohne Sommer
  • - Vorbereitung von Knaben, die in den Bläsihof eingewiesen wurden
  • - Schulbesuch der Aufsichtsbehörde im Bläsihof
  • zur├╝ck
     Mail ├änderung oder Erg├Ąnzung melden
    Home

    29.05.2019. 14:04

    B02447

    Das alte Oberholz und die Familie Oberholzer

    SchlagworteFamilie, Oberholzer, Reformation, Wiedertäufer, Täufer, Oberholz
    Jahr1944
    StandortA4
    OrdnerBO_43
    KategorieBuchauszug
  • - Eine Familiengeschichte der Oberholzer vom Guntlisberg
  • - Die Herkunft der Oberholzer ist im Buchauszug beschrieben
  • zur├╝ck
     Mail ├änderung oder Erg├Ąnzung melden
    Home

    29.05.2019. 14:04