Home · Schrift

B01717

Der Markt in Bauma- weit herum bekannt

SchlagworteMarkt, Märt, Baumermärt, Markttag, Viehmarkt, Jahrmarkt, Warenmarkt, Fest, Dorffest, Brauch
Jahr2007
StandortA2
OrdnerBO_24
KategorieSchrift
  • Forum Verkehrsverband Tösstal Zürcher Oberland
  • zur Geschichte des Baumer Marktes
  • zur├╝ck
     Mail ├änderung oder Erg├Ąnzung melden
    Home

    27.05.2019. 21:06

    B01718

    Drechslerei Kleintal, Steg

    SchlagworteHandwerk, Drechsler, Kleintal, Steg
    Jahr2007
    StandortA2
    OrdnerBO_24
    KategorieSchrift
  • Forum Verkehrsverband Tösstal Zürcher Oberland
  • Die Drechslerei Kleintal schenkt 2007 ihrem Museumspartner in Fusch, Österreich eine Drechslerbank.
  • zur├╝ck
     Mail ├änderung oder Erg├Ąnzung melden
    Home

    27.05.2019. 21:06

    B01688

    Läute-Ordnung

    SchlagworteSigrist, Reformierte Kirche, Kirche, Gottesdienst, Glocken, Bauma, Kirchengeläute, Glockengeläut, Tierglocken, Kuhglocken
    Jahr1956
    StandortA2
    OrdnerBO_23
    KategorieSchrift
  • - Diverse Reglemente zur Läute-Ordnung der Kirchen aus den Jahren 1965 und 1969. Dazu die Regelung der Kompetenzen zwischen politischer und Kirchgemeinde.
  • - 2019: Glockengeläut ist nicht mehr einklagbar: in der neuen Polizeiverordnung wird festgehalten, dass Glockengeläut kein Lärm bedeutet
  • zur├╝ck
     Mail ├änderung oder Erg├Ąnzung melden
    Home

    27.05.2019. 21:05

    B01654

    Kyburg die Stammburg Rudolfs von Habsburg

    SchlagworteKyburg, Schloss, Burg, Habsburg
    Jahr1874
    StandortA2
    OrdnerBO_22
    KategorieSchrift
  • Wegweiser und Gedenkblatt den Besuchern des Schloss aus dem jahr 1874 mit einm Catalog der Gemälde-Gallerie
  • zur├╝ck
     Mail ├änderung oder Erg├Ąnzung melden
    Home

    27.05.2019. 21:05

    B01650

    Kultur der Landgemeinden

    SchlagworteGemeinde, Landgemeinde
    Jahr1949
    StandortA2
    OrdnerBO_22
    KategorieSchrift
  • Vortrag für Gemeindepräsidenten von Emil Egli zur Kultur der Landgemeinden gehalten am 26. Febraur 1949
  • Gemeinschaft als Fundament der Kultur eines Dorfes, einer Gemeinde; dazu gehört Nachbarschaftlichkeit. Zerfall der Landgemeinden (Landflucht) als Gefahr. Gegenbewegung ist die Stadtflucht, vor allem in die Seegemeinde. Verlust der dörflichen Kultur, Bräuche gehen verloren. Starke kulturelle Einrichtungen in den Gemeinden bestehen und müssen gepflegt werden.
  • zur├╝ck
     Mail ├änderung oder Erg├Ąnzung melden
    Home

    27.05.2019. 21:05