Home · Zeitungsartikel · B07032

B07032

Nutzungskonzept Depotareal 2020

SchlagworteBahnhof, DVZO, Dampfbahn, Lokremise, Depot, Florian Vogel, Bahnwaggon, Bahnwagen, Reparatur, Renovation, Feldschlösschen, Bierwagen, Depotareal, Depottor, Lotteriefond, Revitalisierung, Töss, Ballenberg, Tag des Denkmals
Jahr2017
StandortB1
OrdnerBO_71
KategorieZeitungsartikel
  • - 2017: Die Dampfbahn möchte die Lokremise erneuern und eine bessere Zufahrt sichern
  • - 2017: Artikel zum geplanten Ausbau
  • - 2017: Zeitreisen am Bahnhof: Rundgang durch den Bahnhof mit Info-Tafeln zur Geschichte der Eisenbahn im Tösstal 1875 - 1951, vom ersten betrieb bis zur Elektrifizierung
  • - 2016: Blick hinter die Kulissen der Dampfbahn
  • - 2018: Ein Bahnwaggon mit der Aufschrift Feldschlösschen soll renoviert und wieder instand gestellt werden.
  • - 2018: Info zum Projekt Depotareal Bauma 2020
  • - 2018: Einweihung der Depottore
  • - 2018: Gesuch an Lotteriefond für Erneuerung des Depotareals eingereicht
  • - 2019: Vorstellung des Projektes in der Öffentlichkeit mit Bericht dazu. Kritische Stimme: Bauma soll kein Zürcher Ballenberg werden.
  • - 2020: DVZO will Depotareal und Remise für geplantes Freilichtmuseum kaufen.
  • - 2020: DVZO darf Baumer Depotareal kaufen
  • - 2020: Gratisfahrten und Einblicke ins Bahnhofsareal
  • - 2020: Der Dampfbahnverein hat mehr zu bieten als nur historische Züge
  • - 2020: Wattwiler Passerelle ins Zürcher Oberland überführt
  • - 2020: Hier kommt eine Brücke angerollt
  • - 2020: Erster Schritt zu Depotareal Bauma
  • - 2021: Der Dampfbahnverein will Oldtimer-Busfahrten ausbauen
  • zurück
     Mail Änderung oder Ergänzung melden
    Home

    20.02.2021. 08:45