Home · Zeitungsartikel · B08727

B08727

Wie die Soldaten in Tösstal kamen

Schlagworte2. Weltkrieg, Internierte, Verein, Soldat, Militär, Tösstal, Relief, Felsrelief, Skulptur, Dominik Landwehr, Wolfgang Wahl
Jahr2021
StandortB3
OrdnerBO_87
KategorieZeitungsartikel
  • - Im zweiten Weltkrieg waren im Tösstal Soldaten aus vielen Ländern interniert.
  • - Internierte als Waldarbeiter und Strassenbauer
  • - Die Internierten waren allseits beliebt
  • - Erinnerungen an Soldaten wie Tom Wilson
  • - Das Geheimnis der Tösstaler Felsenreliefs
  • - Zeitzeugen erinnern sich an die Soldaten
  • - 2021: Weitere Erkenntnisse zu den Internierten im Tösstal
  • - 2021: Zum Zeitvertreib entstanden Felsskulptur und Bomberflüge über Rikon
  • - 2021: Als Frieda F. aus Turbenthal zur Spionin wurde
  • - 2021: Wir mussten die Teile wie in einem Puzzle zusammenfügen
  • - 2022: Wie Internierte im Tösstal lebten - Ausstellung in Wild
  • - 2022: Vitaminferien für arme polnische Kinder. Ein ehemaliger Internierter gründete Polen in Not
  • - 2022: Dettenrieder Polenrelief erinnert jetzt offiziell an den Zweiten Weltkrieg
  • zurück
     Mail Änderung oder Ergänzung melden
    Home

    26.06.2022. 10:21