Home · Schrift

B01600

Unsere Ortnamen erzählen ...

SchlagworteBauma, Geschichte, Siedlung, Weiler, Name, Ort,
Jahr1994
StandortA2
OrdnerBO_22
KategorieSchrift
  • Plan der Gemeinde Bauma mir Namen der Dörfer, Weiler und Höfen.
  • Kurze Erläuterungen zu den wichtigsten Namen
  • zur├╝ck
     Mail ├änderung oder Erg├Ąnzung melden
    Home

    27.05.2019. 21:05

    B01599

    Evangelisch-reformierte Kirchegemeinde Bauma

    SchlagworteEvangelisch - reformiert, Kirchgemeinde, Bauma, Kirche, Kirchgemeinde
    Jahr2000
    StandortA2
    OrdnerBO_22
    KategorieSchrift
  • 2000 ca.Gottesdienstordnung, Gemeindeorientierung
  • zur├╝ck
     Mail ├änderung oder Erg├Ąnzung melden
    Home

    27.05.2019. 21:05

    B01549

    Industrielehrpfad Zürcher Oberland: Wasserrad - Sagi, Neuthal

    SchlagworteWasserrad, Sagi Sägerei,Industrielehrpfad, Industrie Ensemble Neuthal, Textilindustrie, Wasserkraft, Baumwolle, Spinnerei, Kapelle, Industriegebäude
    Jahr2007
    StandortA2
    OrdnerBO_20
    KategorieSchrift
  • Prospekte
  • zur├╝ck
     Mail ├änderung oder Erg├Ąnzung melden
    Home

    27.05.2019. 21:04

    B01522

    Kehlhof Turbenthal

    SchlagworteChälhof, Turbenthal, Burg, Altlandenberg, Hohenlandenberg, Breitenlandenberg, Plan, Lüssi, Denkmalpflege
    Jahr1993
    StandortA2
    OrdnerBO_19
    KategorieSchrift
  • - Im Dokument wird der Sitz der Gründer von Alt-, Hohen- und Breitenlandenberg beschrieben
  • - Im Keller des Gebäudes im Kehlhof sind dicke Mauern vorhanden, die auf einen ersten Wohnturm der Landenberger hinweisen.
  • zur├╝ck
     Mail ├änderung oder Erg├Ąnzung melden
    Home

    27.05.2019. 21:04

    B01520

    Zur Erinnerung an das 25jährige Jubiläum der Missionsstation Bauma

    SchlagworteKirchgemeinde, Pfarrei, Pfarrer, Kirche, Katholische Kirche, St. Anton, Mission, Missionsstation, Brauerei, Pfarrer, Munding
    Jahr1930
    StandortA2
    OrdnerBO_19
    KategorieSchrift
  • - Erinnerungsschrift: 25 Jahre Missionsstation Bauma
  • - 1939: Totentafel = Nachruf auf Pfarrer Munding. Er hielt zuerst in der Brauerei Gottesdienst, bis 1903 die kath. Kirche gebaut wurde.
  • - Er kaufte vom Gastwirt Netzhammer, heute Bahnhof, ein Stück Land für den Bau einer Kirche.
  • zur├╝ck
     Mail ├änderung oder Erg├Ąnzung melden
    Home

    27.05.2019. 21:04